☏ 030 - 440 48 480   ✉ info@harmony-power.de

Fasten

Fasten ist ein natürlicher Weg zur Gesundheit: Tiere verzichten ganz von selbst aufs Fressen, wenn sie krank sind, und auch kleine Kinder wollen nicht essen, sobald sie Fieber haben. Der Grund für diese „Enthaltsamkeit“: Während der Zeit der normalen Nahrungsaufnahme legt der Körper automatisch Fettdepots als Energiereserven an. Ist der Körper nun durch Krankheit belastet, so versucht er, sich von der Verdauungsarbeit zu entlasten und nutzt diese Reserven. In unserer Wohlstandsgesellschaft nehmen wir beständig zum Teil degenerierte und belastete Nahrungsmittel zu uns: So hat das Ökosystem Mensch keine Zeit und Gelegenheit sich zu reinigen. Hier ist das Fasten ein sehr gutes Mittel zum Entschlacken, das durch reichlich Flüssigkeitszufuhr und viel Bewegung unterstützt werden sollte. Bei vielen Krankheiten hat sich das Fasten als Therapie bewährt: Eine Fastenkur sollte immer in Verbindung stehen mit einer Zeit der Besinnung und innerer Einkehr. Meditative Übungen haben sich hier als gute Hilfe erwiesen. Bei einer Fastenkur ist der Rat eines erfahrenen Fastentherapeuten zu empfehlen.